28.6. Corona aus Sicht eines Menschen, der den Krieg erlebt hat