Willkommen in der Kirchengemeinde Burglengenfeld / Kallmünz!

 
Unsere Kirchengemeinde Burglengenfeld / Kallmünz ist noch relativ jung. Erst seit 1960 ist sie eigenständig. Vorher war sie eine Tochtergemeinde von Maxhütte-Haidhof.
Aber wir haben für unsere Verhältnisse ein sehr altes Gotteshaus. 1717 wurde unsere Christuskirche zum ersten Mal eingeweiht, damals als Kapuziner-Klosterkirche.

Unser Gemeindegebiet reicht von Höchensee im Norden bis Duggendorf im Süden, von Burglengenfeld im Westen  bis Dinau im Osten), mit einer ständig wachsenden Zahl von Gemeindegliedern (z. Zt. etwa 1800).
 
Wir hoffen, dass Ihnen die nächsten Internetseiten einen Eindruck geben, wie wir in unserer Gemeinde leben und was sie - vielleicht auch für Sie - alles zu bieten hat!
 
Ihr Pfarrerehepaar
Silke und Gottfried Tröbs
mit dem Kirchenvorstand
Subscribe to Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Burglengenfeld / Kallmünz RSS